VPN Kostenlos

VPN kostenlos – Die Möglichkeiten VPN kostenlos zu nutzen

Die Bezeichnung „VPN“ steht für „virtuelles privates Netzwerk“, ein in sich geschlossenes Kommunikationsnetz, über welches man sich mittels Software von unterwegs in ein privates oder lokales Netzwerk einwählen kann. Im Internet finden sich mittlerweile eine ganze Reihe an VPN-Anbietern, die versuchen ihre Wettbewerber durch immer bessere Konditionen auszustechen. Das Angebot umfasst meist drei Pakete zu unterschiedlichen Preisen. Der Leistungsumfang für das teuerste Paket ist am größten, der für das günstigste am kleinsten. Im Rahmen des günstigsten Paket, kannst Du meist VPN kostenlos nutzen.

Üblicherweise handelt es sich beim günstigsten Preis-Paket also um einen Zugang, bei dem Du den VPN kostenlos nutzen kannst. Zwar sind in diesem nur die absoluten Standardleistungen inbegriffen, aber auch die können Dir als Internetnutzer, wenn Du Dich anonym im WorldWideWeb bewegen möchtest, sehr nützlich sein.

Wenn Du VPN kostenlos nutzt, wählst Du Dich extern in ein lokales Netzwerk ein. Das bedeutet für Dich, dass Du anonym surfst und Deine Daten verschlüsselt sind. All Deine Aktivitäten im Netz werden unter der IP-Adresse des kostenlosen VPN-Zugangs gespeichert, sodass auch hinterher keiner Deine Spuren im Netz auf Deinen Heimrechner zurückverfolgen kann. Jeder nimmt an, dass Du von dem Standort, an dem der VPN-Server registriert ist, im Internet surfst. Da die meisten Betreiber ihren Zugang, der von Dir als VPN kostenlos genutzt wird, mit einem Standort außerhalb von Deutschland anbieten, ist das Risiko noch geringer, Dich über die IP-Adresse zu orten. Schließlich gibt es zwischen Dir und dem Server keine räumlich Nähe.

SpyOff gehört zu den bekanntesten VPN-Betreibern. Dieser bietet 3 verschiedene Preis-Pakete an, die alle kostenpflichtig sind. Um herauszufinden, ob Dir das Angebot von SpyOff zusagt, hast Du die Möglichkeiten, einen VPN kostenlos im Rahmen einer kurzen Testphase zu nutzen. Nach Beendigung dieses Zeitraums verlängert sich der Zugang automatisch in eines der kostenpflichtigen Angebote. Wer also nur den VPN Kostenlos nutzen möchte, aber an keinem der Preis-Pakete interessiert ist, der muss manuell kündigen.

Mit SpyOff VPN kostenlos zu nutzen, hat folgende Vorteile:

– Anonymes und sicheres surfen im Internet, …
– , … ohne Einbußen bei der Geschwindigkeit
– Einrichtung unkompliziert und schnell
Großes Angebot an IPs, Servern und Ländern

Darüber hinaus ermöglicht es Dir SpyOff, Deine IP-Adresse zu verstecken, wodurch es schwierig, wenn nicht gar unmöglich, ist, Deine Spuren, die Du im Internet hinterlassen hast zurückzuverfolgen. Es kann also sicher und vor allem anonym gesurft werden. Auch das Öffnen von YouTube-Videos mit Ländersperre ist mit einem kostenlosen VPN-Zugang kein Problem mehr. Schließlich wirst Du nicht mehr als in Deutschland im Internet eingeloggt erkannt, sondern als in dem Land des VPN-Zugangs eingeloggt.

Die Testphase bei SpyOff, während der Du den VPN kostenlos nutzen kannst, erstreckt sich über einen Zeitraum von 15 Tagen, in denen Du den Zugang ausgiebig testen kannst. Dir stehen dabei bereits alle Funktionen eines regulären kostenpflichtigen Zugangs zur Verfügung. Du lernst also bereits in der Testphase, in der Du den VPN kostenlos nutzt, die Vorzüge von SpyOff kennen.

Es gibt eine weitere Möglichkeit, den VPN kostenlos zu nutzen. Du kannst Dir nämlich den VPN kostenlos, in einem privaten Rahmen und nicht öffentlich zur Verfügung stellen lassen. Dadurch lässt sich in einem beruflichen Kontext das lokale Netzwerk eines Unternehmens, für das man tätig ist, mit dem Heimnetzwerk verbinden. Vor allem wenn es darum geht, einen Teil seiner Arbeit nach Hause zu verlagern, ist das interessant. So muss man nicht ins Büro fahren, um seine Arbeit zu erledigen, da man dadurch, dass man den VPN kostenlos nutzen kann, Zugang zu allen wichtigen Daten hat, die man für seine berufliche Tätigkeit braucht.